Gedeckte Ursachen

Feuerschäden: Brand, Rauch (plötzliche und unfallmässige Einwirkung), Blitzschlag, Explosion

Elementarschäden: Hochwasser, Überschwemmung, Sturm (=Wind von mind. 75 km/h, der in der Umgebung des versicherten Gebäudes Bäume umwirft oder Gebäude abdeckt), Hagel, Lawine, Schneedruck, Felssturz, Steinschlag, Erdrutsch

Massgebend sind die Normen für die Gebäudeversicherung der Schweizerischen Mobiliar

 

zur Abteilung Assekuranzv­erwaltung