Beglaubigung von Unterschriften und Fotokopien

Unterschriftsbeglaubigung

  • Es kommt gelegentlich vor, dass die Unterschrift amtlich beglaubigt werden muss. Gefordert wird die Beglaubigung insbesondere beim Gesuch um Eintrag ins Handelsregister und oft bei Vollmachten.
  • Beglaubigt wird die Echtheit der Unterschrift. Es wird bestätigt, dass die betreffende Person das Schriftstück selbst unterzeichnet hat. Der Inhalt des Dokumentes hingegen ist nicht Gegenstand der Beglaubigung.
  • Das Dokument ist erst im Beisein der Urkundsperson zu unterzeichnen. Der Unterzeichner hat sich auszuweisen (gültiger Reisepass, Identitätskarte oder Führerausweis).
  • Für Einwohner und Firmen mit Sitz in Oberegg kostet die Beglaubigung pro Unterschrift CHF 10.00.

Beglaubigung einer Fotokopie

  • Die Beglaubigung einer Fotokopie, einer Abschrift oder eines Auszuges bestätigt, dass die Fotokopie, die Abschrift oder der Auszug mit dem Original übereinstimmt.
  • Die Kosten belaufen sich pro Seite und Beglaubigung auf CHF 3.00.